Archive for the ‘Aktuelles’ Category

WOW... wir sind einfach überwältigt, wieviel Unterstützung in Form von Deckenspenden wir die letzten Tage erhalten haben. An dieser Stelle einmal ein riesen Dankeschön an alle Spender. Über kurz oder lang werden wir auf jeden Fall wieder Decken brauchen....zur Zeit gelangen wir aber an Grenzen beim Lagern.
Auch im Namen unserer Vierbeiner ein mega Dankeschön
Liebe Tierfreunde, unsere Aktion "Platz schaffen mit Herz" läuft nur noch ein paar Tage... die Packphase ist abgeschlossen und jetzt zählt jede Stimme 🙂 An dieser Stelle möchten wir uns vorab schon mal bei allen bedanken, die uns mit Kleiderspenden unterstützt haben. Und egal welchen Platz wir am Ende haben, wir sind jetzt schon mega stolz auf das Ergebnis
Wahnsinn......wir sind auf Platz 3!!!!! Und dafür gilt es Danke zu sagen, an alle, die fleißig ausmisten....verpacken...und für uns stimmen! Ihr seid genial! Aber wir ruhen uns nicht auf dieser vorläufigen Platzierung aus..... wir sammeln weiter Stimmen. Hier nochmal der Link zur Aktion www.platzschaffenmitherz.de Wer noch zu Hause aussortieren will, kann auch gerne die Kleider bei uns im Tierheim vorbeibringen. Verpackungsmaterial haben wir vor Ort ...also ran an die "Schrankleichen" 🙂
Liebe Tierfreunde, wir starten eine neue Aktion bei der wir eure Mithilfe benötigen. Was wir brauchen? Eure „Schrankleichen“! Also Klamotten die ihr nicht mehr braucht und die nur Platz im Schrank wegnehmen. Wir nehmen an der Aktion „Platz schaffen mit Herz“ teil. (www.platzschaffenmitherz.de) Und so funktioniert´s: Jeder hat im Schrank ja Klamotten, von Hose bis Wollmütze, von denen man weiß, das zieh ich nicht mehr an. Im Internet könnt ihr auf der Seite www.platzschaffenmitherz.de einen – oder besser noch mehrere- Paketscheine anfordern, alles was ihr angeben müsst ist Postleitzahl und Mail-Adresse (Es handelt sich dabei um Retouren-Scheine, kostet also kein Porto!) Die ollen Klamotten in ein Paket packen und Paketsc hein drauf kleben. Das Paket muss dann in einem Hermes-Paket-Shop abgegeben werden. Nachdem das Paket bei „Platz schaffen mit Herz“ angekommen ist, bekommt ihr per Mail einen Voting-Code geschickt. Mit diesem könnt ihr auf unserer Projekt-Seite https://voting.platzschaffenmitherz.de/voting-organization/voting-q1-2019/tierschutzverein-homburg-uu-ev/  eure Stimme für uns abgeben. Die ersten 50 Platzierungen erhalten Geldspenden, die je nach Platzierung gestaffelt sind. Voting-Codes erhaltet ihr pro Paket, also lieber mehrere kleine Pakete verschicken als ein Großes. So erhaltet ihr mehr Stimmen, die ihr für unser Tierheim abgeben könnt. Denn wir brauchen eure Votings. Da man meist ja nicht gleich einen Karton zum verschicken parat hat, sammeln wir im Tierheim schon fleißig welche. Kommt einfach im Tierheim mit Kleidung und Paketschein vorbei und wir geben euch einen Karton.  Wir würden dann auch den Transport zum nächsten Hermes-Shop übernehmen. Also ran an die Kleiderschränke – Ausmisten – und für uns VOTEN! Wir sind sicher mit eurer Hilfe können wir wieder ein positives Ergebnis erreichen.
Die Zeit verfliegt und schon steht das neue Jahr vor der Tür.... Zeit für uns einfach einmal Danke zu sagen! Danke für all die Unterstützung im letzten Jahr....für all die Sach- und Geldspenden...aber auch Danke für jeden Einzelnen, der mit angepackt hat. An jeden, der im Rahmen seiner eigenen Möglichkeiten uns auf welche Art auch immer unterstützt hat. Ihr seid klasse! Gerade zu Weihnachten waren wir überwältigt vom positiven Zuspruch und von all den Futter- und Sachspenden, die uns erreicht haben. Die "Weihnachtsbaum - Aktionen" in Fressnapf Homburg sowie HTZ Heimtierzentrum Homburg und Neunkirchen wurden sehr gut angenommen. Zudem war auch die privat organisierte Aktion " Futter statt Böller" ein voller Erfolg ! Uns bleibt einfach nur zu sagen....DANKE!
Am Samstag den 1.12. 2018 hatte die Rettungshundestaffel der Malteser Homburg auf dem dortigen Nikolausmarkt einen Infostand aufgebaut. Mit diesem zeigten sie via Bildschirmpräsentation die Arbeit der Rettungshunde und standen für Fragen zur Verfügung. Des Weiteren gab es eine Tombola mit dem Motto: „Lose für den guten Zweck". Der Gewinn kommt ausschließlich der Ausbildung der Hunde zu Gute. Außerdem hatten die Gewinner die Möglichkeit, gleich doppelt zu Helfen. Die Staffel stellte eine Box zur Verfügung, in die alle Hund-/Katzenartikel gelegt werden konnten, die die Personen erlost hatten. Diese Box überreichten am 5.12.18 drei Rettungshundeführer im Namen der gesamten Staffel dem Tierheim in Homburg. Mit großer Freude nahmen viele Leute an der Tombola teil, sodass innerhalb weniger Stunden alle Lose verkauft waren. Auch die Spendenbox für das Tierheim war bis zum Ende randvoll mit Futter, Spielzeug, Näpfen etc. Herzlichen Dank an alle Spender und Spenderinnen für ihre Unterstützung.  
Auch in diesem Jahr dürfen sich unsere Vierbeiner zu Weihnachten wünschen, was sie gerne hätten. Daher stehen im Fressnapf in Homburg sowie im HTZ Heimtierzentrum in Homburg und Neunkirchen wieder unsere beliebten Weihnachtsbäume geschmückt mit selbst gebastelten Kugeln auf denen die Weihnachtswünsche unserer Tiere stehen. Sie können diese Wünsche erfüllen, indem sie vor Ort einkaufen und wir vom Tierheim kommen dann die eingekauften "Geschenke" im entsprechenden Geschäft abholen. Dieses Jahr haben die Bäume ganz besonders bunte und individuell gestaltete Kugeln, denn wir hatten die Hilfe von vielen kleinen "Weihnachtswichteln", die uns dieses Jahr die Kugeln gebastelt haben. An dieser Stelle ein mega großes Dankeschön an den AWO Kindergarten in Erbach. Wir sind stolz auf die tollen Kugeln und die Hilfe von euch allen und hoffen, dass ihr uns auch im nächsten Jahr wieder beim Basteln unterstützt. Vorab schon mal ein Dankeschön unserer Vierbeiner an all die "Wunscherfüller" da draußen!
Hiermit möchten wir nochmals an unseren Adventskranzverkauf morgen ab 13 Uhr erinnern. Dank der vielen fleißigen Helfer heute und auch schon am Mittwoch sind eine Vielzahl an unterschiedlichen Kränzen, Türkränzen und Gestecken entstanden. Nochmals vielen Dank an alle, die unseren Tierheimflur in eine richtige Weihnachtsbastelwerkstatt verwandelt haben und wahre Kunstwerke gezaubert haben. Ein kleiner Vorgeschmack auf morgen gibt es auf den Bildern.
Den Rest gibt es morgen ab 13 Uhr am Tierheim zu bestaunen und natürlich zu Gunsten unserer Tiere auch zu kaufen. Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Liebe Tierfreunde, langsam wird es weihnachtlich…auch bei uns im Tierheim. An unserer Weihnachtsfeier am 16.12 bleibt daher unser Tierheim geschlossen ist. Bitte beachten auch Sie unsere Öffnungszeiten über die Feiertage. Montag 24.12.     geschlossen Dienstag .25.12.  14:30 – 17:30 Uhr Mittwoch 26.12.  geschlossen Montag 31.12.     geschlossen Dienstag 1.1.        14:30 – 17:30 Uhr
Liebe Tierfreunde, ab heute läuft die öffentliche Ausschreibung zum Bau unserer Katzenquarantäne bzw. Katzenkrankenstation.

Öffentliche Ausschreibung:

Der Tierschutzverein Homburg –Saar schreibt folgende Leistung öffentlich aus:
Herstellung des Rohbaus (Betonfertig- teile, Dach, Kunststofffenster) des Neubaus der Katzenkrankenstation in Homburg

Das Gebäude ist eingeschossig, 40,16 m lang, mit Satteldach
Das Gebäude wird in Betonfertigteilen System 3S o. glw. errichtet

Die kostenlosen Unterlagen per mail über architektwarken@aol.com

Es geht also voran und wir hoffen, dass es dann bald mit dem Bau losgehen kann 🙂

Öffnungszeiten

Montag geschlossen

Dienstag 14:30 - 17:30 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 14:30 - 17:30 Uhr

Freitag 14:30 - 17:30 Uhr

Samstag 14:30 - 17:30 Uhr

Sonntag: 14:30 - 17:30 Uhr

Termine
Adresse

Ria Nickel Tierheim
Erbacher Bahnhaus 3
66424 Homburg (Saar)
Tel.06841/79488
info@tierheimhomburg.de

Spendenkonto

Kreissparkasse Saarpfalz
Konto-Nr. 10 10 37 47 65, Bankleitzahl 594 500 10
IBAN: DE25 5945 0010 1010 3747 65
BIC: SALADE51HOM

Volksbank Saarpfalz e. G.
Konto-Nr. 21 69 73 00 00, Bankleitzahl 592 912 00
IBAN: DE40 5929 1200 2169 7300 00
BIC: GENODE51BEX