Archive for the ‘Aktuelles’ Category

❗️Neuigkeiten ❗️
Hallo Ihr Lieben,
wir haben uns viele Gedanken gemacht wie es für Besucher für unser Tierheim weitergehen soll.
Wie zahlreiche andere Tierheime (!Deutschlandweit!) haben wir festgestellt, dass die coronabedingte Einschränkung des Besucherverkehrs unseren Tieren sehr gut tut. Die eingekehrte Ruhe, sowie die terminliche Vermittlung haben gezeigt, dass dies einen enormen Mehrwert für Tier und Mensch hat.
Die Tiere genießen die Ruhe und wir haben auch richtig Zeit für unsere Interessenten.
Die Vermittlung in der Corona-Zeit funktioniert bisher wirklich einwandfrei. Des Weiteren kommen an 2 Tagen in der Woche unsere Stamm-Gassigeher und gehen nach einem Zeitplan mit unseren Hunden spazieren. An den anderen Tagen gehen die Mitarbeiter und Mitglieder des Vorstandes mit den Hunden raus.
Auch eine beschränkte Zahl an ehrenamtlichen Katzenschmusern kann nach vorheriger Absprache zu den Katzen.
Da dies alles wirklich gut für Mensch und Tier funktioniert haben wir entschieden derzeit nicht wieder "normal" für Besucher zu öffnen.
Auch weil wir die Abstandsregeln in unserem kleinen Tierheim definitv nicht immer gewährleisten können.

Da wir öfter Anfragen zum Thema Gassi-Gehen erhalten, sei noch gesagt, dass es derzeit für "Fremde" Gassigeher nicht möglich ist mit unseren Hunden rauszugehen. Unser derzeitiger Bestand an Hunden lässt es nicht zu, Euch einfach so mit unseren "Granaten" los zu schicken.
Da ja aber einige von Euch (von denen wir leider keine Kontaktdaten haben) schon vor Corona regelmäßig bei uns waren, so schreibt uns doch bitte eine Email an hunde@tierheimhomburg. de mit Euren Kontaktdaten und dann wird sich für den Ein oder Anderen mit Sicherheit eine Lösung finden lassen.

Weiterhin gilt wer Interesse an der Mithilfe in unserem Tierheim oder an einem unserer Tiere hat, schreibt am besten eine Email:
Allg.: info@tierheim.homburg.de
Hunde: hunde@tierheimhomburg.de
Katzen: katzen@tierheimhomburg.de
Kleintiere: Kleintiere@tierheimhomburg.de

Danach wird Kontakt mit Euch aufgenommen und alles Weitere besprochen 👍

Bitte habt Verständnis für diese Entscheidung, die wir im Sinne unserer Tiere getroffen haben.
Wir wissen, dass eine solche Umstrukturierung anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist, sind aber guter Dinge, dass Ihr versteht, dass wir hier im Sinne der Tiere gehandelt haben.

Natürlich sind wir in unserer Entscheidung flexibel und werden hier und da mit der Zeit (wenn nötig) auch Änderungen vornehmen.

Wir und unsere Fellnasen danken für Euer Verständnis und dass Ihr uns während der Corona-Zeit alle so toll unterstützt habt und uns und unsere Tiere nicht vergessen habt.
Es hat uns gezeigt, dass wir auch in einer solchen Ausnahmesituation auf Jeden von Euch zählen können und das freut uns wirklich ungemein.

Wir wünschen Euch alle noch einen schönen Abend 😃

Auch unser Sommerfest wird nächstes Wochenende leider nicht stattfinden 😕
Auch diese Entscheidung fiel uns wirklich nicht leicht, aber unter den gegeben Umständen ist es leider nicht umsetzbar 😢

Wir hoffen, dass wir uns alle "bald" bei einem Fest in unserem Tierheim wieder sehen ❤️🤞

Update 11.06.2020

Hallo Ihr Lieben,

damit es zu keinen Missverständnissen kommt und Ihr weiterhin auf dem Laufenden seid, hier nochmal ein kleines Update zur momentanen Lage.Das Tierheim bleibt den ganzen Juni vorerst weiterhin für Besucher geschlossen. Ab kommenden Sonntag (14.06.2020) findet unser Sonntagsverkauf (Kaffee/Kuchen, Grill und Getränke) wieder wöchentlich statt. Und Ihr dürft auch wieder alles vor Ort verzehren (mit Datenblättern, so wie es auch in Restaurants derzeit gehandhabt wird) Das Ganze findet immer von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Gassigehen oder Katzen-Schmusen ist derzeit nicht möglich. Vermittlungen finden natürlich weiterhin statt. Wie auch die ganze Zeit, bei Interesse an einem unserer Tiere einfach vorab eine Email schreiben.

Die Katzen werden geschmust. Es dürfen derzeit ein, zwei ehrenamtliche Katzenschmuser abwechselnd mit vorheriger Absprache kommen. Auch die Hunde gehen trotzdem Gassi (an 2 Tagen in der Woche mit den Stammgassigehern und den Rest der Woche mit Mitarbeitern und Mitgliedern des Vorstandes). Bitte habt Verständnis, dass wir den Personenkreis, der derzeit zu unseren Fellnasen darf, einschränken mussten.Die Tiere müssen aber auch weiterhin versorgt (medizinische Versorgung und Futter) werden. Und das geht nur wenn unsere Mitarbeiter gesund bleiben. Außerdem können wir die derzeitigen Auflagen (Hygienemaßnahmen usw.) personell nicht zu 100% umsetzen. Wir haben diese Entscheidung im Sinne der Tiere getroffen und nicht um irgendjemanden vor den Kopf zu stoßen.Wir hoffen, dass sich die Lage bis Juli weiter entspannt und Ihr endlich wieder zu uns kommen könnt. Unsere Fellnasen freuen sich auf Euch

🐶

Wir wünschen Euch allen noch einen schönen Feiertag

______________________________________________________________________________

Hallo Ihr Lieben 🙋‍♀️
Erstmal ein großes Dankeschön an alle, die uns in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Sei es durch Spenden oder aufmunternde Worte und die Wertschätzung unserer Arbeit. Das gibt uns die nötige Kraft weiterhin durchzuhalten 🥰

Wir haben nun eine schrittweise Öffnung des Tierheims beschlossen. Voraussichtlich ab dem 04.05.2020 dürfen unsere "Bezugspersonen" unserer Fellnasen wieder zu uns kommen. Diese werden vorab telefonisch kontaktiert um den genauen Ablauf zu planen. Für´s Erste nur während der Woche. Am Wochenende und für "Besucher" bleibt das Tierheim weiterhin geschlossen. Vermittlungen finden weiterhin statt, allerdings nur nach vorheriger Termin-Absprache. Alles natürlich unter der Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen und des Sicherheitsabstandes.

Je nachdem wie gut das funktioniert bzw. die allgemeine Situation sich dann entwickelt hat, werden wir das Tierheim schrittweise weiter öffnen. Hierzu halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden.

Bitte habt Verständnis, dass wir uns erst einmal für diese Lösung entschieden haben. Der Schutz unserer Mitarbeiter muss unbedingt gewährleistet sein, damit die Tiere weiterhin adäquat versorgt werden können. Natürlich geht es hierbei auch um Euren Schutz.

Wir hoffen so sehr, dass sich irgendwann alles wieder etwas entspannt 😌

Solltet Ihr Interesse an einem unserer Tiere haben, schreibt uns doch am besten eine Email an:
hunde@tierheimhomburg.de 🐶
katzen@tierheimhomburg.de 🐱
kleintiere@tierheimhomburg.de 🐭🐹🐰
Dann kann ein kontaktloser Kennenlerntermin vereinbart werden.

Wir und unsere Fellnasen (die mit der Krise übrigens super umgehen ☺️) wünschen Euch allen ein schönes Wochenende, bleibt gesund und hoffentlich sehen wir uns alle bald wieder ❤️

Liebe Tierfreunde,

aus aktuellem Anlass müssen wir leider unsere für den 5.April geplante Saisoneröffnung verschieben. Sobald ein neuer Termin festgesetzt ist, werden wir sie darüber informieren.

Wir danken für ihr Verständnis

BITTE BEACHTEN!

Vorrübergehend setzen wir die Öffnungszeiten im Tierheim aufgrund der Corona Krise aus. Mit dieser Maßnahme möchten wir die Gesundheit unserer Tierpfleger schützen, damit der Tierheimalltagsbetrieb möglichst ungefährdet weiter laufen kann. Das Tierheim ist selbstverständlich weiterhin besetzt. Fundtiere und Notfälle werden weiterhin aufgenommen und versorgt. Wir sind, solange unser Telefon nicht funktioniert, gerne per Mail unter info@tierheimhomburg.de für Sie erreichbar.

Wir danken für ihr Verständnis

...auch zu Beginn dieses Jahres möchten wir einfach mal Danke sagen!

Danke für all die Unterstützung im letzten Jahr....für all die Sach- und Geldspenden...aber auch Danke für jeden Einzelnen, der mit angepackt hat. An jeden, der im Rahmen seiner eigenen Möglichkeiten uns auf welche Art auch immer unterstützt hat. Ihr seid klasse!

Gerade zu Weihnachten waren wir überwältigt vom positiven Zuspruch und von all den Futter- und Sachspenden, die uns erreicht haben. Die "Weihnachtsbaum - Aktionen" in Fressnapf sowie HTZ Heimtierzentrum und Dehner wurden sehr gut angenommen. Zudem erreichten uns auch viele Spenden von privat, sei es durch Aktionen wie "Futter statt Böller" oder einfach eine spontan in eine unserer Futterboxen eingeworfene Spende.

Auch unser Amazon-Wunschzettel wird immer mehr genutzt. Dabei kann man von uns benötigte Dinge, auch etwas außergewöhnlicherere, wie Gartenschläuche und Druckerpatronen, von unserem Wunschzettel einfach bei Amazon bestellen und die Pakete werden direkt zu uns ans Tierheim geliefert. Ein riesen Dankeschön an all die "Paketsender" für die vielen Pakete, die uns fast täglich auf diesem Weg erreichen. Hier nocheinmal der Link zu unserem Amazon Wunschzettel: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1OOW7GMRBJSIO/ref=nav_wishlist_lists_1?_encoding=UTF8&type=wishlist

Uns bleibt einfach nur zu sagen....DANKE!

Öffnungszeiten

Montag geschlossen

Dienstag 14:30 - 17:30 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 14:30 - 17:30 Uhr

Freitag 14:30 - 17:30 Uhr

Samstag 14:30 - 17:30 Uhr

Sonntag: 14:30 - 17:30 Uhr

Termine

 

11. Oktober Hundewandertag

22.Oktober 2020 Jahreshauptversammlung

18. November 2020 Adventskranzbinden

21. November 2020 Adventskranzdekorieren

22. November 2020 Adventskranzverkauf

28./29. November 2020 Weihnachtsmarkt

 

Adresse

Ria Nickel Tierheim
Erbacher Bahnhaus 3
66424 Homburg (Saar)
Tel.06841/79488
info@tierheimhomburg.de

Spendenkonto

Kreissparkasse Saarpfalz
Konto-Nr. 10 10 37 47 65, Bankleitzahl 594 500 10
IBAN: DE25 5945 0010 1010 3747 65
BIC: SALADE51HOM

Volksbank Saarpfalz e. G.
Konto-Nr. 21 69 73 00 00, Bankleitzahl 592 912 00
IBAN: DE40 5929 1200 2169 7300 00
BIC: GENODE51BEX